Geothermie Kongress DGK 2016 in Essen

15 Dezember 2016

Vom 29.11.2016 bis zum 01.12.2016 nahm die Geopartner Group am durch den Bundesverband Geothermie e.V. veranstalteten Geothermie Kongress in Essen teil. Dieser Kongress ist eines der wichtigsten Events im Bereich Geothermie deutschland- und europaweit. Hier trafen sich neben Regierungsorganisationen und lokalen Behörden, Sponsoren und Vertreter aus Wirtschaft und Wissenschaft. Schirmherr der Veranstaltung war Vizekanzler und Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel.

Zu den Hauptsponsoren und Mitveranstaltern gehörten: die Energie Agentur NRW, die IGA (International Geothermal Association) und das Internationale Geothermiezentrum. Es folgten mehrere Vorträge und Workshops sowie Poster-Sessions, welche die thematische Vielfalt unterstrichen und einen reichhaltigen Erfahrungsaustausch ermöglichten. Polen war in diesem Jahr das Partnerland. Zahlreiche polnische Gäste berichteten im englischsprachigen Panel über das geothermale Potenzial Polens. Diese waren u.a.: der Polnische Verband Geothermie, das Staatliche Polnische Geologische Institut, das Mineral & Energy Economy Research Institute of PAS, die AGH University of Sciene and Technology, die Schlesische Universität und Geotermia Podhalańska. Die Firma Geopartner teilte ihre Erfahrungen im Bereich geothermale Ressourcenerkundung mittels geophysikalischer Methoden, indem sie einige ausgesuchte Beispiele der in den letzten Jahren durchgeführten Arbeiten in Polen präsentierte.

Geothermie Kongress DGK 2016 in Essen